BO-Camp – Oder: Frühstück zum Abendessen!



Gleich am Montag nach den Osterferien traf sich die Klasse 8b morgens an der U-Bahn in Garching, um gemeinsam nach Pullach im Isartal zu fahren. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichten wir die Burg Schwaneck, die uns für eine Woche ein Zuhause sein sollte.
Vor Ort lernten wir gleich Bernd und Frank kennen, die uns in Kursen durch die Woche begleiteten. Bei verschiedenen Gruppenspielen lernten wir uns besser kennen und fanden heraus, welche Stärken wir eigentlich besitzen. Am Montag konnten wir unser „Stärkenregal“ lediglich mit vier „Produkten“ füllen – am Ende der Woche war es zu unserem Erstaunen ziemlich voll.
Dass es am ersten Abend „Frühstück“ (eigentlich nur typische Brotzeit) gab, verwunderte die Schüler sehr. Schnell bürgerte sich der Satz „Wir gehen Frühstücken!“ ein, wenn alle zu den Mahlzeiten zusammenkommen sollten. So haben wir es tatsächlich geschafft, in fünf Tagen acht Mal zu frühstücken.
Im Laufe der Woche erstellten wir Berufsbilder zu unseren Traumberufen, die wir uns gegenseitig präsentierten, führten Bewerbungsgespräche und arbeiteten praktisch in Workshops. Die Holzgruppe arbeitete dabei mit einem richtigen Schreiner zusammen und es entstanden wirklich schöne Ergebnisse.
Daneben unternahmen wir nach dem Abendessen auch Ausflüge als Klassengemeinschaft. So führte uns ein kleiner Abendspaziergang (eine Idee von Frau Kleber) durch die Isarauen und auf verwinkelten, hügeligen und anstrengenden Wegen durch den Wald zurück. Am letzten Abend mieteten wir die Kegelbahn und trugen ein Turnier aus. Die anschließende Einladung einer Schulklasse aus Nürnberg zu deren Abschlussfeier nahmen wir gerne an.
Herzlichen Dank an Herrn Reischl, der uns in dieser Woche begleitet hat!

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen