In der ersten Februar Woche besuchte unsere Klasse das Berufsorientierungscamp auf der Burg Schwaneck in Pullach. Auf dem Programm standen neue Berufe finden und kennen lernen, eigene Stärken und Interessen kennen lernen, ein simuliertes Vorstellungsgespräch, und ein praktischer Workshoptag in den Bereichen Pflege und Holzverarbeitung. Sehr interessiert folgten die Schüler einem Vortrag zum Thema „Benimm ist in!“ von Herr Hubert, einem ehemaligen Vorstand der Allianz Versicherung.
Nachdem wir den ganzen Tag immer konzentriert gearbeitet haben, konnten wir am Abend gemeinsam beim Kegeln, Spielen oder einem Film eine entspannte Zeit auf der Burg verbringen.

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen