Stadtrundgang

Stadtrundgang Am 17.07.2018 machten wir, die Klasse 6a, zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Wolf und unserem Stadtführer Herrn Unholzer einen kleinen Stadtrundgang. Zuerst schnupperten wir ein bisschen Universitätsluft und gingen einmal quer durch das Unigebäude. Das nächste Ziel war der Königsplatz, an dem wir eine kurze Pause einlegten. Als nächstes machten wir in Kleingruppen eine kleine Schnitzeljagd mit Hilfe einer App. Danach schauten wir einige Zeit den Surfern im Eisbach

Ausflug ins Kino

Ausflug ins Kino Am 16.07.2018 machten die Klassen 5a und 6a im Rahmen der SchulKinoWoche Bayern einen Ausflug ins Kino. Nach der U-Bahn – Fahrt und einem kurzen Fußmarsch erreichten sie den Mathäser Filmpalast. Als Erstes deckten sich die Schüler mit kleinen Snacks ein und suchten anschließend ihre Plätze. Gezeigt wurde der Film „Wunder“, in dem es um einen Jungen mit entstelltem Gesicht geht, der es nicht ganz leicht hat,

Ausflug zur Allianz Arena

Ausflug zur Allianz Arena Am Mittwoch, den 04.07.2018, besuchte die Klasse 7a die Allianz Arena. Nachdem wir darüber gesprochen hatten, aus welch unterschiedlichen Ländern und Kulturen die aktuellen Spieler des FC Bayerns kommen, ging es in die FC Bayern-Erlebniswelt. Dort sahen wir einen Film, der anschaulich die Höhen, aber besonders auch die Tiefen in der Geschichte des Vereins darstellte. So feierte das Team viele Siege, aber ebenso viele Niederlagen zu

„1, 2 oder 3 … letzte Chance … vorbei“

„1, 2 oder 3 … letzte Chance … vorbei“ Am Dienstag, den 12.06.2018, besuchten wir, die Klasse 6a, als Zuschauer die Aufzeichnung der Sendung „1, 2 oder 2“. Begleitet wurde wir von Frau Prüfert und Frau Wolf. Nach der Fahrt in die Bavariafilmstudios, mussten wir in einem Raum warten, bis alle Zuschauer eingetroffen waren. Danach wurden alle zusammen ins Studio geführt. Bevor die Sendung begann, mussten wir das Klatschen üben

Gartenbau an der Mittelschule

Gartenbau an der Mittelschule Pünktlich zum Start in die Sommermonate hat die Klasse 6a zusammen mit Herr Unholzer im Rahmen des PCB-Unterrichts die Hochbeete im Pausenhof neu bepflanzt. Nachdem das Unkraut entfernt wurde, konnten die Schüler unterschiedliches Gemüse aussäen und Kräuterpflanzen setzen. Jetzt hoffen wir, dass das gute Wetter hält, damit wir hoffentlich noch in diesem Schuljahr unsere erste Ernte einfahren. Außerdem können die Kräuter bereits jetzt in der Schulküche

Werkstattwochen: schrauben, kleben, servieren…

Werkstattwochen: schrauben, kleben, servieren… Im April und Mai verbrachten die beiden achten Klassen insgesamt zwei Wochen bei den Werkstattwochen des bfz. Dabei handelt es sich um ein Berufsorientierungsprogramm (BOP) bei dem die Schüler Einblick in verschiedene Berufsfelder erhalten sollen und diese auch an praktischen Tätigkeiten erkunden. Jeder Schüler besuchte insgesamt vier verschiedene Kurse und konnte so genauer herausfinden, wo seine eigene Interessen liegen. Unterbrochen von drei Pausen, die wir im

Theater “Mausini”

Theater “Mausini” Am Donnerstag, in den ersten beiden Schulstunden, ging es für die Klasse 5a und 6a gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Beck und Frau Wolf in die benachbarte Grundschule. Dort erwartete uns ein Theaterstück zum Thema Gewalt. Mausini, der Schauspieler, spielte ganz viele verschiedene Rollen in diesem Stück. Manche von uns durften sogar mitmachen! Auch wenn das Thema ein sehr ernstes war, gab es zwischen durch immer was zu

In Regensburg im Schullandheim

In Regensburg im Schullandheim Wir, die Klasse 6a, waren vom 23.04. – 25.04.2018 in Regensburg im Schullandheim. Begleitet wurden wir dabei von Frau Wolf und Herrn Reisinger. Am Montag trafen wir uns in der Früh alle am Hauptbahnhof und stiegen voller Vorfreude in den Zug. Nach ca. 1 ½ Stunden Fahrt waren wir in Regensburg. Zu Fuß ging es dann zur Jugendherberge, wobei wir schon Einiges von der Stadt sehen

Ägyptisches Museum

Ägyptisches Museum Am Donnerstagmorgen machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein mit Frau Beck und Herrn Reisinger auf den Weg ins ägyptische Museum. Nach einer kurzweiligen Ubahnfahrt und einen kleinen Spaziergang durch die Münchner Innenstadt, waren wir auch schon da. Wir wurden sehr freundlich empfangen und kurz die Regeln im Museum erklärt. Dann konnte die Führung auch schon losgehen. Wir sahen echten Goldschmuck, ägyptische Flip Flops, einen Obelisken und sogar auch

Bewerbertag

Bewerbertag Am 19. April fand – entsprechend unserer langjährigen Tradition – der Bewerbertag an unserer Schule statt. In diesem Jahr waren dabei zum ersten Mal drei Klassen beteiligt: die Klassen 8a und 8b sowie die Klasse 10V1. Erstaunlich viele Firmen waren der Einladung nach Garching gefolgt und wollten die Schüler in ihrem Berufsfindungsprozess unterstützen. Dabei konnten wir viele verschiedene Berufsfelder abdecken und dadurch der Interessenslage unserer Schüler gerecht werden. Vom

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen