Winterwandertag der Klasse 7a

Winterwandertag der Klasse 7a in Geltendorf   Pünktlich um 8 Uhr starteten wir in Begleitung von Frau Knerr motiviert unseren Wintersporttag. Die Fahrten in der U- bzw. S-Bahn nutzten wir, um uns über das zurückliegende Wochenende und dem zusätzlichen, schulfreien Tag auszutauschen. Der eine oder andere holte hier auch noch sein Frühstück nach. Kurz vor Geltendorf zeigten sich die ersten Schneeflocken, die sich letztlich an unserem Ziel zu einem Schneesturm

Wandertag der Klasse 7a

Wandertag der Klasse 7a   Gemeinsam mit unserer letztjährigen Klassenlehrerin und ihrer neuen Klasse, der Klasse 6a, ging unser Wandertag dieses Jahr in den Tierpark Hellabrunn. Das Wetter war perfekt für einen Vormittag an der frischen Luft. Die Zeit in der U-Bahn verging fast wie im Flug und nach einem kurzen Fußmarsch erreichten wir auch schon unser Ziel. In Kleingruppen erkundeten wir den Tierpark und versuchten wirklich alle Tiere zu

Eislaufen

Eislaufen Am 06. März 2019 fuhr die siebte Klasse der Max-Mannheimer Mittelschule Garching gemeinsam mit Herrn Ott und Klassleiter Herrn Gerhard in die Eishalle am Olympiazentrum. Um 9 Uhr brach die Gruppe auf und fuhr mit der U-Bahn zur Halle. Nachdem die Schlittschuhe – mal mit weniger, mal mit mehr Mühe – anprobiert worden waren, ging es dann auch schon aufs Eis. Zu lauter Musik wurden nun Runden gedreht. Auch

Winterwandertag

Winterwandertag Am 23.01 machte sich die Klasse 7a gemeinsam mit weiteren Klassen der Max-Mannheimer Mittelschule Garching unter der Leitung von Sophie Schüttel auf einem Wanderweg auf zum Starnberger See. Nachdem die Hinfahrt mit der BOB vom Hauptbahnhof aus München heraus durch winterlich schöne Landschaften geführt hatte, erreichte die große Gruppe den Bahnhof am Beginn des Wanderweges. Von dort ging es zunächst durch ein idyllisches und verschneites Örtchen, ehe der Weg

Wandertag

Wandertag Am Montag, den 24.09.18 fuhr ich mit meiner Klasse um ca. 09:00 mit der U-Bahn zum Odeonsplatz in München. Wir hatten Wandertag und besuchten ab 10:15 die Ausstellung „Lust der Täuschung“ in der Theatinerstraße in München. Es gab viele interessante Entdeckungen zu machen. Es gab viele optische Täuschungen zu entdecken. Mit der Virtual Reality Brille wurde uns eine andere Welt und auch Gefahren vorgegaukelt. Auch die Audioguides waren sehr

Ausflug zur Allianz Arena

Ausflug zur Allianz Arena Am Mittwoch, den 04.07.2018, besuchte die Klasse 7a die Allianz Arena. Nachdem wir darüber gesprochen hatten, aus welch unterschiedlichen Ländern und Kulturen die aktuellen Spieler des FC Bayerns kommen, ging es in die FC Bayern-Erlebniswelt. Dort sahen wir einen Film, der anschaulich die Höhen, aber besonders auch die Tiefen in der Geschichte des Vereins darstellte. So feierte das Team viele Siege, aber ebenso viele Niederlagen zu

Schullandheim in Bad Tölz

Schullandheim in Bad Tölz Eine wunderschöne Woche im Schullandheim erlebte die Klasse 7a in Bad Tölz mit Frau Zitzelsberger und Herr Schlichting. Nach der kurzen Anreise von etwas über einer Stunde bezogen wir sogleich unsere schicken grünen Zimmer. Diese waren mit Fußbodenheizung und automatischem Licht äußerst modern. Auch das Essen war toll. Neben den leckeren Hauptmahlzeiten gab es eine reichliche Salatbar und täglich Nachtisch. So war für das leibliche Wohl

Wandertag

Wandertag Wie gut kennen wir eigentlich den Ort, an dem wir wohnen? Diese Frage stellte sich die Klasse 7a am diesjährigen Wandertag. Bei einer Stadtralley öffneten wir unsere Augen für Objekte und Orte unserer Stadt, denen wir im Alltag meist nur wenig Beachtung schenken. Wir erfuhren z.B., was da eigentlich für eine braune Figur auf dem Garchinger Rathausplatz steht oder wo das Original einer englischen Telefonzelle in Garching steht. So

Klassenfahrt nach Stralsund

Klassenfahrt der Klasse 7a nach Stralsund   Am 22. Mai war es endlich soweit – um 9:05 Uhr fuhr unser Zug Richtung Hamburg pünktlich los. Die Zugfahrt vertrieben wir uns mit zahlreichen Spielen und Essen. In Hamburg-Harburg mussten wir umsteigen, aber auf einmal schlossen sich die Türen des Zugs und Frau Beck und einige Schüler rannten wie die Verrückten zum nächsten Waggon, wo die Schaffnerin uns glücklicherweise die Tür aufhielt.

Ausflug zum Wildpark Poing

Ausflug zum Wildpark Poing   Am Donnerstag, den 06.10.2016 hatten wir, die Klasse 7a, Wandertag und durften zusammen mit Frau Zitzelsberger und Frau Beck in den Wildpark Poing fahren. Als wir endlich ankamen, kauften wir uns Futter für die Tiere. Die Dammhirsche waren sehr zutraulich und ließen sich von uns streicheln und füttern. Manche waren sogar sehr frech und haben uns die Tüten aus den Händen gerissen. Wir sind in

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen