Das Muuvit Abenteuer

 

Die Klasse 6A hat sich eine spannende Reise durch Europa vorgenommen. Mit der Internet Seite Muuvit.de und ein bisschen Geduld hat sie es geschafft, viele Hauptstädte Europas zu erkunden. Darunter Ankara, Rom und Istanbul. Ausserdem auch ein paar Inseln im Mittelmeer wie Gibraltar und Sizilien. Zu diesen Zielen sind sie nur durch Bewegung gelangt. Das ging so: man bekommt pro zehn Minuten die man gegangen ist ein Kreuz, das einem Punkt im Abenteuer entspricht. Die Ziele brauchen immer eine unterschiedliche Anzahl von Kreuzen von 80 bis 1700. Manchmal dauert es eine Woche um das nächste Ziel zu erreichen. Jedoch gibt es auch Tage an denen man zwei Ziele auf einmal erreicht. Am Ziel angekommen, gibt es dort Informationen über das Ziel und manchmal sogar ein Quiz oder einen Film. Nachdem man sich alles angesehen hat, kann man noch einen Brief verschicken an andere Schulen oder an die eigene. Das Ganze geht jedoch nur 30 Tage, daher hat man ab dem 28. Tag die Chance, alle Ziele ohne sie erreicht zu haben, zu begutachten. Die Klasse 6A hat es geschafft in 28 Tagen durch viel Bewegung 6000 Punkte zu erreichen und konnte sich somit etwa 25 Orte in Europa anschauen, an denen sie auch wirklich angekommen waren und haben dabei viel über die verschiedene Orte gelernt.
Z.B., dass die Hauptstadt von der Türkei nicht die größte Stadt des Landes ist oder das von Gibraltar nach Afrika nur 20km Meer sind. Heute ist der letzte Tag des Abenteuers, sie werden sich jetzt nur noch ein paar Ziele anschauen und dann ihr Abenteuer beenden.

Von der Klasse 6A wir haften nicht für Rechtschreibfehler

 

X

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen