Technik hautnah erleben – Werkunterricht mit der Firma Voith

 

Am 12.11.2019 hatten die Schüler aus der Technikgruppe der Klassen 8a und 8b die Möglichkeit einige Stunden in die Ausbildungswelt eines Industriemechanikers einzutauchen. Sechs Auszubildende, der Ausbilder und Ausbildungsleiter unseres Kooperationspartners Voith waren zu Besuch, um den Schülern der Technikgruppe einige handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten beizubringen.

In den fünf Stunden konnten die Schüler jeweils in 1:1-Betreuung mit einem Auszubildenden eine Handbügelsäge anfertigen. Sie lernten das korrekte Anreißen, Feilen, Bohren und Entgraten von Metall und das Schneiden eines Innengewindes. Nach dem Zusammenbau konnte jeder seine angefertigte Säge austesten.

Zusätzlich dürfen die Schüler am 27.11.2019 noch eine Werksführung bei Voith durchführen, bei der sie einen noch genaueren Einblick in das Berufsleben eines Industriemechanikers erleben dürfen.

Herzlichen Dank an die Firma Voith und die Auszubildenden, die unsere Schüler so gut unterstützt und angeleitet haben!

 

 

 

 

 

X

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen