Vortrag der AIDS Stiftung

Am 21. Januar besuchten die 8. Klassen und die 10V2 einen Vortrag zum Thema AIDS der AIDS-Stiftung. Im Hörsaal des Klinikums klärten die Dozentinnen nicht nur über mögliche Ansteckungswege der Krankheit auf sondern boten auch allerlei interessante Fakten rund um das Thema HIV. Außerdem wurden viele Missverstände aufgeklärt. Denn trotz der allgemeinen Meinung in der Gesellschaft, dass das Thema keine große Rolle mehr spielt, steigen die Ansteckungszahlen in den letzten Jahren leider auch wieder in Deutschland. Die Schüler beteiligten sich sehr interessiert am Vortrag und konnten ihr Wissen auch schon im Unterricht einbringen.

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen