Wandertag



Wie gut kennen wir eigentlich den Ort, an dem wir wohnen?
Diese Frage stellte sich die Klasse 7a am diesjährigen Wandertag. Bei einer Stadtralley öffneten wir unsere Augen für Objekte und Orte unserer Stadt, denen wir im Alltag meist nur wenig Beachtung schenken. Wir erfuhren z.B., was da eigentlich für eine braune Figur auf dem Garchinger Rathausplatz steht oder wo das Original einer englischen Telefonzelle in Garching steht.
So wanderten wir am Vormittag des 02. Oktobers an verschiedensten Stationen vorbei. Ein kleiner Hügel im Süden Garchings bot uns dabei eine tolle Aussicht über die höchsten Gebäude der Stadt. Von hier konnte man neben den verschiedenen Kirchtürmen auch sehr gut den Maibaum vor der U-Bahnstation erkennen. Dieser war dann unsere letzte von 16 Stationen. Abschließend schätzen wir vor Ort seine Höhe (übrigens ist er 39m hoch) und untersuchten die heutigen „Zünfte“ dieser Stadt.
Neben der entspannten Atmosphäre, haben wir uns besonders über das frische, aber dennoch sonnige Wetter gefreut!
Und vielleicht entdecken wir ja auch demnächst wieder neue Orte unserer Stadt!

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen