Winterwandertag der Klasse 5b

 

Im Rahmen des diesjährigen Winterwandertages am 11.02.2020 war für die Klasse 5b unter Leitung der Klassenlehrerin Frau Märtlbauer eine Wanderung entlang der Isar von Unterföhring nach Ismaning geplant. Obwohl am Vortag der Orkan „Sabine“ über Bayern tobte, trafen alle Schüler/innen pünktlich an der Schule ein. Mit der U-Bahn und Bus fuhr man gemeinsam nach Unterföhring. Von der Bushaltestelle führte der Weg zum Isarkanal und dort über eine kleine Brücke auf die linke Uferseite. Von dort sollte es über den Poschinger Weiher weiter bis zur Isar gehen. Wegen der Sturmschäden des Vortages war das Gebiet allerdings für die Öffentlichkeit gesperrt. Alternativ wurde Unterföhring erkundet. Als es heftig zu regnen begann, suchte man Schutz in einer Bäckerei, in der sich die Kinder etwas kaufen konnten. Der Rückweg führte durch einen kleinen Park zur Bushaltestelle. Etwas enttäuscht über die widrigen Wetterverhältnisse trat man mit Bus und U-Bahn die Rückreise zur Schule an, die man pünktlich erreichte.

Manuela Märtlbauer, Lin

 

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen