Winterwandertag der Klasse 6b

 

Am Dienstag, den 11.02.2020, machten wir – die Klasse 6b – uns auf, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Grünwald in das dortige Walderlebniszentrum zu fahren.

Alle waren wir schon ganz aufgeregt und freuten uns auf den bevorstehenden Tag. Auf dem Weg dorthin wurde dieser Dienstag ein Winterwandertag im wahrsten Sinne des Wortes.
Es schneite eine ganze Weile dichte Flocken und wir waren froh, dass wir uns warm angezogen hatten.
Herr Steinbach und Herr Seitz zeigten uns den Weg und wir waren voller Vorfreude auf die Erlebnisse. Am Walderlebniszentrum angekommen, mussten wir unsere „Tour“ ein wenig abspecken, da die Folgen des Sturms „Sabine“ noch zu spüren waren und es zu gefährlich im Wald gewesen wäre.

Wir sind dann den Selbsterlebnispfad in dem geschützten Bereich des Walderlebniszentrum abgegangen und konnten dort spüren, wie sich ein Hirschgeweih anfühlt oder verschiedene Baumarten am „Geruch“ erkennen.
Es war definitiv ein toller Tag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird!

 

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen