Menschen-Mode-Emotionen

Menschen-Mode-Emotionen Die Klassen 5a und D1 besuchen das Bayerische Nationalmuseum Am Mittwoch, den 29.05.19, unternahmen die Klassen D1 und 5a einen Ausflug ins Bayerische Nationalmuseum. Hier fand für die beiden Klassen ein Kooperationsprojekt mit dem Titel „Menschen – Mode – Emotionen“ statt. Durchgeführt wurde das Projekt von der Abteilung KulturWerkRaum des Museumspädagogischen Zentrums im Rahmen der Initiative für Integration und Toleranz der Stiftung Wertebündnis Bayern. Nach einem schönen Spaziergang vom

Schonungslos vor Drogen warnen

Schonungslos vor Drogen warnen Im Rahmen der Schulsozialarbeit lud die Max-Mannheimer Mittelschule einer der bekanntesten Drogenpräventionsreferenten Dominik Forster aus Nürnberg zu seinem einmaligen Schulpräventionsprogramm „Flashback Drogenbriefing“ ein. Mit einem eindrucksvollen Bericht hat Herr Forster den 8- 10 Klässlern einen Einblick in seine frühere Drogenkarriere gegeben. Herr Forster, 31 Jahre alt, ist Exjunkie, Exdealer, Exknacki, Bestsellerautor, seit 9 Jahren clean und einer der erfolgreichsten deutschen Schulpräventionsreferenten. Was bringt einen jungen Menschen

X

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf “Cookies zulassen” eingestellt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen